NTC Notstromtechnik-Clasen GmbH

NTC wurde 1996 von Klaus Clasen in Ahrensburg bei Hamburg als Notstromtechnik-Clasen GmbH gegründet. Zunächst lag der Fokus auf Batterielieferungen, -wartungen und -montagen. Doch mit der rasant fortschreitenden Entwicklung der Digitalisierung und dem Boom der Rechenzentren realisierte Clasen die Vision einer ganzheitlichen Notstromversorgung aus einer Hand.

Diese basiert bis heute auf der bewussten Entscheidung, unabhängig von Lieferanten zu agieren; Ob USV und/oder Netzersatzanlage, Einzel- oder Mehrfachmodul, 100kVA oder 3600kVA: 96 erfahrenen Spezialisten sorgen inzwischen in der Zentrale Ahrensburg, in der Frankfurter Niederlassung, sowie an deutschlandweiten Servicepunkten dafür, Notstromkonzepte zu projektieren und zu integrieren – jeweils an die Größe, Leistung, Kosten und das Design der Gegebenheiten des Kunden gezielt angepasst.

Über 90 erfahrenen Spezialisten agieren inzwischen an der Zentrale Ahrensburg, in der Frankfurter Niederlassung, sowie an deutschlandweiten Servicepunkten.
Seit 2019 unter der Flagge von Jörg Böhme, der das Zepter als Geschäftsführer der NTC übernahm. Die Erfolgsgeschichte führt sich mit ihm fort - vor allem auch im Bereich der Innovationen. Insbesondere das Thema "Nachhaltigkeit" im Energiesektor liegt bei Jörg Böhme im Fokus, so z.B. die Durchführung von Abgasmessungen gemäß 44. BimSchV bei NEAs und der zunehmende Einsatz alternativer Kraftstoffe.

Platinum Partner



Links

Website

Diamond Partner

Platinum Partner

Gold Partner